Skoobe

Das Sortiment des Onlineshops

Eine riesige Auswahl von über 175.000 E-Books von mehr als 1.600 Verlagen wartet darauf, ausgeliehen zu werden, vom Krimi, Thriller oder Liebesroman bis hin zum Historienwälzer oder der Biografie eindrucksvoller Persönlichkeiten. Schon auf der Startseite werden euch die besten Neuerscheinungen präsentiert. Filtern könnt ihr außerdem nach verschiedenen Kategorien und Unterkategorien.

Die E-Books lassen sich schnell über die App aufrufen, bequem und in bester Qualität umblättern und in der Schriftgröße verändern.

 

Die Aussage „Lesen Sie was, wieviel und wo immer Sie möchten!“ ist natürlich etwas gewagt, vermutet man im ersten Moment doch, dass Skoobe alle eBooks zum Lesen anbietet, die es auf dem Markt gibt. Das stimmt so nicht! Sie haben zwar ein großes Angebot (derzeit um die 80.000 deutsche und englische Titel), die sich hauptsächlich in den Bereichen Belletristik, Sachbuch, Ratgeber sowie Kinder und Jugend bewegen, jedoch natürlich längst nicht alle Verlage/Titel im Sortiment. Verlage, die mir vermehrt aufgefallen sind: Loewe, Script5, Heyne, Goldmann, cbt/cbj, blanvalet, Beltz&Gelberg, Campus, Bastei Lübbe, S.Fischer. 

Warum immer kaufen? Bei Skoobe könnt ihr aktuelle E-Books einfach ausleihen. Egal ob ihr ein iPad, iPhone, ein Android-Gerät oder ein Kindle Fire besitzt: Im praktischen Abo ladet ihr euch unbegrenzt die neuesten Buchtitel oder Klassiker herunter und gebt sie nach der Lektüre wieder ab. Über 175.000 Titel hat der Verleih im Sortiment, das viele spannende Lesestunden garantiert.